Offene Tür
Neuanfang Leben

Kurzzeitbehandlung

Die 8-wöchige Kurzzeitbehandlung richtet sich an Betroffene, deren bisheriger Suchtverlauf noch nicht so ausgeprägt war, dennoch aber im ambulanten Rahmen nicht behandelt werden kann. Eine unterstützende Funktion des vorhandenen sozialen und beruflichen Umfeldes wird erwartet. Schwerpunkt in der Kurzzeitbehandlung ist die Gruppenpsychotherapie in Kombination mit Indikationsgruppen, themenzentrierten Gruppen und Kreativ- und Gestaltungstherapie.

Die Kurzzeitbehandlungsgruppe bietet sich auch an wegen beruflicher Integration für Kombinationsbehandlungen, soweit keine arbeitsbezogenen Maßnahmen wie z.B. Arbeitstherapie erforderlich sind.